Herzlich willkommen

bei BACO Back Consulting

Sparen Sie Kosten

und backen Sie besser



Sparen Sie Kosten und backen Sie besser!

Ein Widerspruch? Sicher nicht!

 

Backen nach Kerntemperatur reduziert den Ausbackverlust der Produkte! Hat ein Brot eine Kerntemperatur von 95 - 96° C erreicht, muss nur noch die Kruste stabilisiert und gebräunt werden, oder?
Daher.... „Lange gebacken ist gut gebacken“, ist nicht mehr zeitgemäß
... weiterlesen

In den meisten Bäckereien wird Brot mit Kerntemperaturen von > 99° C gebacken. Damit erhöht sich der Ausbackverlust um 3 – 5 % (je nach TA des Teiges). Zwangsläufig reduziert sich die Frischhaltezeit des Brotes erheblich.
Der Trugschluss, dass sich die Kruste des Brotes am Ende einer langen Backzeit bildet, hält sich hartnäckig, aber genau das Gegenteil ist der Fall: Die Kruste bildet sich am Beginn des Backvorganges – während der Volumenentwicklung!
Alte Gewohnheiten führen dazu, dass während des Backens die Dampfschieber geschlossen werden um Energie und damit Kosten zu sparen, die aber durch zu lange Backzeiten mehr als verschwendet werden.
Unter dem großen Kostendruck in der Backwarenbranche haben wir vor einigen Jahren in diversen Großbetrieben schon begonnen, dass Backen genauer zu betrachten und alte Gewohnheiten in Frage zu stellen. Ergebnis: kürzere Backzeiten sind möglich, steilere Temperaturverläufe sind nötig und backen mit offenem Dampfschieber hat Vorteile. Dies führt zu einer Kostenreduzierung beim Backen um 30 – 40% - bei deutlich gestiegener Qualität der Produkte!

Hochwertige Produkte produziert man heute mit intelligentem „Temperatur-Management“
und minimalen Dampfmengen

... weiterlesen

Dampf ist für rund 30% der Kosten beim Backen verantwortlich, aber sind die erzeugten Dampfmengen überhaupt notwendig? Ein ganz klares „Nein!“ Um einen Liter Wasser zu verdampfen benötigt man ca. 0,7 KW an Energie. Rechnet man einmal zusammen, wieviel Wasser in einer Bäckerei täglich verdampft wird, kommen hohe Energiekosten zusammen. Um nicht mehr als die Hälfte des erzeugten Dampfes ungenutzt an die Umwelt abzugeben, müssen Dampfapparate, Dampfrohre und Kondensatabläufe regelmäßig auf Verschmutzung und Verkalkung überprüft werden. Außerdem sollten die Wasserdrücke so niedrig wie möglich eingestellt werden. Bei Fremddampferzeugern muss der Dampfeinlassdruck vor dem Backofen reduziert werden. So kann man die Dampfmengen und damit die Energiekosten für die Dampferzeugung um bis zu 30% reduzieren.

Als unabhängiges Beratungsunternehmen ist der Schwerpunkt unserer Tätigkeit die kontinuierliche Verbesserung und Optimierung der Prozesse in Bäckereien. Dies gilt für die Produktion, die Qualitätssicherung und die Warenwirtschaft.

Durch die langjährige Erfahrung bei der Planung und dem Bau von Backöfen und neuen Produktionsanlagen sowie der Integration bestehender Komponenten in neue Backproduktionslinien, wählen wir die erforderlichen Anlagenkomponenten aus und erarbeiten individuelle, kostengünstige Lösungen für unsere Partner.

Wir zeigen Ihnen, wie es geht! Unsere Fachseminare verbessern dauerhaft Ihre Backqualität und geben Ihnen Sicherheit!

 


Profitieren Sie von unseren Erfahrungen:

Qualitätsoptimierung

 

Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist der kontinuierliche Verbesserungsprozess
in den Bereichen Produktion und Warenwirtschaft in Bäckereien.

Dies gilt vorwiegend für die Produktion und Qualitätssicherung von Brot, Brötchen, mediterranen Backwaren, halbgebackenen Produkten usw.

Mehr über Qualitätsoptimierung

Investitionsplanung

 

Wir geben bei der Planung von neuen Backöfen oder in neue Produktionslinien unsere langjährige Erfahrung in der Bäckereibranche und im Backofenbau an unsere Partner weiter.

Sehr wichtig ist es für uns, die richtigen Systeme für unsere Partner zu finden, die erforderlichen Anlagenkomponenten.

Mehr über Investitionsplanung

Tuffstein

 

Backen auf Tuffstein ist Leidenschaft pur.
Das Erleben der Faszination alter Backverfahren. Mehr Volumen, schönere Porung, lockerere Kruste und deutlich längere Frischhaltung des Brotes. Wir gehen den Schritt zurück.

Zurück zu den Ursprüngen des Backens.
Denn das ist die Zukunft.

Mehr über Backen mit Tuffstein

Seminare

 

Seminare rund um das Thema Backen erweitern unsere Tätigkeit und führen dazu, dauerhaft bessere Backwaren- qualitäten in den Betrieben unserer Partner zu erreichen.

Zu den Seminarangeboten


Unsere Kunden

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl von Unternehmen, mit denen wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet haben